zurück zur Liste

Unter den Linden

Unter den Linden Berlin

athos menghini
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!

Flanieren unter den Linden

Adresse:Unter den Linden 1, 10117 Berlin
Webseite:www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/unter-den-linden/
Öffnungszeiten:
Beschreibung:Unter den Linden ist die zentrale Prachtstraße Berlins und verläuft durch die Dorotheenstadt und den Friedrichswerder im Ortsteil Mitte. Sie führt vom Pariser Platz an der Ostseite des Brandenburger Tors, wo sich auch der Neubau der Akademie der Künste und das bekannte Hotel Adlon befinden, über rund anderthalb Kilometer in östlicher Richtung bis zur Schloßbrücke, die die Verbindung zur Museumsinsel und dem östlichen Zentrum mit dem Fernsehturm herstellt. Sie ist eine der zentralen Verkehrsachsen im Zentrum Berlins und verbindet zahlreiche wichtige Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten miteinander.Im 16. Jahrhundert war der Vorläufer der heutigen Repräsentations- und Flaniermeile nichts weiter als ein Reitweg, der 1573 auf Geheiß des Kurfürsten Johann Georg angelegt worden war. Er verband das Berliner Stadtschloss mit dem 1527 eingerichteten Tiergarten.Nachdem der Dreißigjährige Krieg das Schloss, Lust- und Tiergarten verwüstet hatte und das Land unter den Folgen des Krieges litt, begann Kurfürst Friedrich Wilhelm neue Gärten und Alleen anzulegen. Er schickte seine Gärtner auf Reisen, um mit allerhand fremden Gewächsen den Lustgarten neu anzulegen. Durch den kurfürstlichen Statthalter in Kleve und Mark, Fürst Johann-Moritz von Nassau-Siegen, entstand die Anregung und der Plan zur Errichtung einer Allee nach holländischer Art, als Verbindung zwischen Lustgarten und Tiergarten. Der alte Jagdweg sollte zu einer sechsreihigen Galerie mit 1000 Nuss- und 1000 Lindenbäumen umgebaut werden. Den Mittelpunkt dieses Systems von Sichtachsen sollte das Stadtschloss bilden. Es gab allerdings Probleme beim Kauf der Bäume, da die umliegenden Förstereien nicht im Stande waren, binnen so kurzer Zeit 2000 Bäume zu beschaffen. Also wurde das Setzen der Bäume in den Frühling 1647 verschoben. Schon im selben Herbst konnte der Kurfürst die Allee besichtigen, die 250 rheinländische Ruten (entspricht rund 942 Meter) lang war.

Liste aller Sehenswürdigkeiten Berlin

Unter den Linden - Hotels in der Nähe

  • Entfernung: 0,2 km
    ARCOTEL John F Berlin
    ARCOTEL John F Berlin - ab 71,00 €
  • Entfernung: 0,3 km
    Rocco Forte Hotel De Rome
    Rocco Forte Hotel De Rome - ab 280,00 €
  • Entfernung: 0,3 km
    Rocco Forte Hotel de Rome
    Rocco Forte Hotel de Rome - ab 315,00 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Titanic Gendarmenmarkt Berlin
    Titanic Gendarmenmarkt Berlin - ab 135,00 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Radisson Blu Hotel, Berlin
    Radisson Blu Hotel, Berlin - ab 137,02 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Winterfeldt Berlin Apartments am Gendarmenmarkt
    Winterfeldt Berlin Apartments am Gendarmenmarkt - ab 90,00 €
  • Entfernung: 0,5 km
    Regent Berlin
    Regent Berlin - ab 216,00 €
  • Entfernung: 0,5 km
    Clipper City Home Apartments Berlin
    Clipper City Home Apartments Berlin - ab 105,00 €
  • Entfernung: 0,6 km
    Sofitel Berlin Gendarmenmarkt
    Sofitel Berlin Gendarmenmarkt - ab 128,00 €
  • Entfernung: 0,6 km
    Capri by Fraser Berlin
    Capri by Fraser Berlin - ab 85,50 €
  • Impressum | Datenschutz | AGB
    im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen